Es sind folgende Mindestbeträge zu erheben:

1.) 1,25 € monatlich (15,00 € jährlich) volljährige Schüler, Auszubildende und Studenten bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, Empfänger von Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder ähnlichen Leistungen, Gemeindeglieder ohne eigenes Einkommen
2.) 3,50 € monatlich (42,00 € jährlich) Gemeindeglieder, welche nicht unter Nummer 1 fallen und neben dem Kirchgeld auch Kirchensteuern zahlen
3.) alle übrigen Gemeindeglieder, einschließlich Rentner und Arbeitslosengeldempfänger, die keine Kirchensteuer zahlen, entsprechend ihrem Einkommen einschließlich Renten und Arbeitslosengeld gemäß folgender Tabelle:
darüber je 100,00 € Einkommen 0,50 € monatlich bzw. 6,00 € jährlich zusätzlich  

monatliches Einkommen (netto) Kirchgeld monatlich Kirchgeld jährlich
 bis 600 €   3,00 €  36,00 €
 bis 700 €   3,50 €  42,00 €
 bis 800 €   4,00 €  48,00 €
 bis 900 €   4,50 €  54,00 €
 bis 1000 €   5,00 €  60,00 €

Für Spenden steht folgendes Konto zur Verfügung:
Evang.-Luth. Kirchengemeindeverband Hildburghausen
IBAN DE45840540401110100600
BIC HELADEF1HIL
Kreissparkasse Hildburghausen
Bitte als Verwendungszweck "Kirchgeld" angeben. 

   

Copyright © 2012 Werbeservice & Notensatz Steffen Fischer, www.notensatz-s-fischer.de  Stand: 23.06.2020  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.